Slideshow 2

Regelmäßig werde ich von Brautpaaren gefragt, was sie selbst tun können, damit ihr Film so wird, wie sie es sich wünschen.

Ob ein Hochzeitsfilm ästhetisch und kurzweilig oder zäh und spannungslos wird, liegt in der Tat an vielen Faktoren, die nur zum Teil in den Händen des Filmemachers liegen.

Natürlich bedarf es verschiedenster Kenntnisse und Erfahrungen um einen modernen Hochzeitsfilm zu produzieren, der Ablauf des Tages liegt jedoch großenteils in der Hand des Brautpaars, welches dadurch nicht zuletzt selbst die Richtung des Film vorgeben kann. 
 
Dies sind fünf Dinge, die Sie als Brautpaar tun können damit Ihr Hochzeitsfilm so emotional und mitreißend wird, wie Sie es sich vorstellen:

Anfang Oktober gaben sich Nicole und Heiko das Ja-Wort und ich durfte dabei sein. Ein nettes Brautpaar, eine tolle Abendstimmung sowie eine spitzen Location machten den Tag zu etwas Besonderem. Dies ist der Trailer zum Film.

Location: Berghof Betzdorf (berghof-dauersberg.de/)

Anfang Oktober durfte ich die Hochzeit von Nicole und Heiko filmisch begleiten. Ein super Brautpaar, ein netter Pfarrer sowie eine spitzen Location machten den Tag perfekt. Der Film zum Poster wird bald fertig sein!

Location: Berghof Betzdorf (http://www.berghof-dauersberg.de/)